Beduftung aller Bree Filialen in D / CH mit einer einheitlichen, eigenen Duftkomposition

Entwicklung eines individuellen Unternehmensduftes – den sogenannten „Corporate Smell”, der einen außergewöhnlich hohen Erinnerungsfaktor bietet und so die Marke auf einer gänzlich unreflektierten Ebene transportiert.

Gewünscht wurden sowohl psychographische Wirkungen zur Erhöhung der Verweildauer und Aufwertung der Kundenantizipation als auch dekorationsbegleitende Essenzen zur Unterstützung, z.B. von saisonalen Aktionen am POS oder bei Warenpräsentationen.

Geräteeinsatz:

Olfaktor 08 GSM mit Fernüberwachung
Einhaltung der Vorgaben nach VDI 6022

IM MITTELPUNKT STEHT DER MENSCH

„Im Wald riecht es nach Bäumen, am Strand nach Meer und in der Bäckerei nach frischen Brötchen. Das ist so wahr wie unvollständig. Heute kann es dank modernen Duftdesigns überall nach allem duften. Oder lieber nicht?”