Luftreinigung – die richtige Technologie für Ihren Bedarf

Alle et-projekt Systeme sind optional mit Telemetrieüberwachung auszurüsten und werden 24h durch unseren HelpDesk überwacht.
Das Einbringungsverfahren ist entscheidend bei der Raumluftaufbereitung für die unbedenkliche Nutzung für Mensch und Tier.
Darüber hinaus spielen Fragen wie

• Wirtschaftlichkeit (Wirkstoffverbrauch)
• Flexibilität (Kombination mit Geruchsvernichter oder Luftentkeimung)
• Qualitäts- und Gesundheitsaspekte

eine große Rolle. et-projekt „The Olfactory” hat für die verschiedensten Einsatzgebiete ausgereifte und auf die jeweiligen Wirkstoffe optimal abgestimmte Geräte und Systeme entwickelt.

Sogar per iPhone sind die Geräte per Telemetrie-Überwachung kontrollierbar. Alle Systeme für die Anwendung in Innenräumen basieren auf dem Prinzip der Diffusion und erfüllen die strengen Hygienevorschriften nach VDI6022.

Die Systeme sind für den professionellen Langzeiteinsatz gebaut und sind wartungsarm. Eine Vielzahl von Sensoren* überwacht die gleichmäßige Intensität, den geringst möglichen Verbrauch sowie den Betriebsstatus.

Ein integriertes Telemetriemodul informiert Sie stetig über alle wichtigen Funktionen des Systems und stellt eine professionelle Anwendung sicher.

Die hier gezeigten Systeme sind Basiskomponenten. Für spezielle Anwendungen oder Raumluftvolumen produzieren wir entsprechende „Customersysteme”.

*Serienmäßig in Produktserie Olfaktor

IM MITTELPUNKT STEHT DER MENSCH

„Im Wald riecht es nach Bäumen, am Strand nach Meer und in der Bäckerei nach frischen Brötchen. Das ist so wahr wie unvollständig. Heute kann es dank modernen Duftdesigns überall nach allem duften. Oder lieber nicht?”