Unsere ausgewählten ätherischen Öle sind pflanzlich und kostbar. Sie haben eine emotionale Wirkung, die den Menschen positiv beeinflusst. Duftreize könne im Menschen Wohlbefinden, positive Energie, Freude Impulse oder auch Entspannung hervorrufen. Düfte beeinflussen Gefühle, mobilisieren das Gedächtnis und steuern Gedanken.

Der Phantasie sind im Umgang mit Düften kaum Grenzen gesetzt. Neben unzähligen in der Natur vorkommenden Düften, können Erlebniswelten auch mit Hilfe von Duftkompositionen und Phantasiedüften unterstützt werden. In der firmeneigenen „OlFactory” werden Duftessenzen aus aller Welt verarbeitet und von Fachleuten und Medizinern auf deren Wirkung hin geprüft.

Et-projekt entwickelt drei verschiedene Arten von Produkt-Düften:

  • Markenduft
  • Effektduft
  • Wirkduft

Unsere Parfumeurin entwickelt seit nunmehr als über 15 Jahren Duftkompositionen, die hauptsächlich zur Unternehmens-, Marken- und Produktkommunikation eingesetzt werden. Mit mehreren hundert Duftkompositionen und unzähligen Einzelessenzen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, um einen unverkennbaren Markenduft zu entwickeln.

Markenduft

Sie haben auch die Möglichkeit, sich den Duft Ihrer Produkte für den speziellen Einsatz im Duftmarketing (z.B. für einen starken Auftritt am POS) nachbilden zu lassen.

Zunehmender Beliebtheit erfreuen sich individuell entwickelte Duftkreationen zur Stärkung der Corporate Identity. Die Wirkduftkompositionen wirken sich positiv auf die Befindlichkeit der Kunden aus und können damit die Verweildauer im Geschäft positiv beeinflussen.

Die Erweiterung der Corporate Identitiy um den olfaktorischen Sinn nennen wir „Corporate Scent”. Die Entwicklung und Umsetzung eines „Corporate Scent” veranschlagt nur einen Bruchteil der Kosten im Rahmen üblicher Marketing- Budgets.

Wir zeigen Ihnen gerne die Möglichkeiten von Duftmarketing im Rahmen Ihrer Marketingkonzepte auf.

Effektduft

Effekt- und dekorationsbegleitende Düfte wecken die Erinnerungen an bereits bekannte bzw. ‚,erlernte‘’ Düfte und Aromen. Der Mensch verbindet Ereignisse mit dem entsprechenden Duft. Durch die Entwicklung neuer Düfte unterstützt man die eigene Markenidentität, sprich der Einfluss über Assoziationen in Bezug auf bereits erlernte Düften ist unumgänglich.

Desweiteren schafft ein Effektduft eine Kreation neuer Assoziationen.

Duft erweitert Ihre Kommunikation um eine ganze Dimension…

  • schnelle Assoziationen
  • direkte Wirkung auf Emotionen
  • erhöht Produktwert
  • bildet Erinnerungsfaktoren
  • erhöht Erlebnisfaktor
  • fördert Erkundungsreiz

Wirkduft

Wirkdüfte bestehen aus ätherischen Ölen und rufen im Menschen psychographische Wirkungsweisen wie Stimulation, Beruhigung oder Konzentrationsförderung hervor. Desweiteren nehmen sie Einfluss auf psychologische Befindlichkeiten mit dem Ziel der Steigerung des Wohlbefindens in Büroräumen, in sozialen Einrichtungen oder der Erhöhung von Verweildauer und Kaufbereitschaft im Handel.

Aber auch das Empfinden von Einrichtungsstil und Farbwirkungen können intensiviert oder beeinflusst werden. Eine besondere Herausforderung für unsere Parfumeure ist das Zusammenspiel der Wirkdüfte mit den Aufgabenstellungen für erfolgreiche Raumdüfte. Denn wie beim Einsatz im Duftmarketing legen wir großen Wert auf die Qualität unserer Duftkompositionen aus reinen ätherischen Duftölen.

IM MITTELPUNKT STEHT DER MENSCH

„Im Wald riecht es nach Bäumen, am Strand nach Meer und in der Bäckerei nach frischen Brötchen. Das ist so wahr wie unvollständig. Heute kann es dank modernen Duftdesigns überall nach allem duften. Oder lieber nicht?”