Effekt- und dekorationsbegleitende Düfte wecken die Erinnerungen an bereits bekannte bzw. ‚,erlernte‘’ Düfte und Aromen. Der Mensch verbindet Ereignisse mit dem entsprechenden Duft. 

Durch die Entwicklung neuer Düfte unterstützt man die eigene Markenidentität, sprich der Einfluss über Assoziationen in Bezug auf bereits erlernte Düften ist unumgänglich. 

Desweiteren schafft ein Effektduft eine Kreation neuer Assoziationen.

Duft erweitert Ihre Kommunikation um eine ganze Dimension…

  • schnelle Assoziationen 
  • direkte Wirkung auf Emotionen 
  • erhöht Produktwert 
  • bildet Erinnerungsfaktoren 
  • erhöht Erlebnisfaktor 
  • fördert Erkundungsreiz

IM MITTELPUNKT STEHT DER MENSCH

„Im Wald riecht es nach Bäumen, am Strand nach Meer und in der Bäckerei nach frischen Brötchen. Das ist so wahr wie unvollständig. Heute kann es dank modernen Duftdesigns überall nach allem duften. Oder lieber nicht?”