Im Rahmen der multi-sensuellen Ausrichtung einer Fashion Marke rückt die Olfaktorik in den Mittelpunkt des Interesses. So soll zukünftig, neben Corporate Design und Corporate Sound auch auf Corporate Scent nicht mehr verzichtet werden.

Gerade in der Markenpraxis der Modebranche zeigen sich zunehmend Bestrebungen einer Implementierung der eigenen, einzigartigen Duftnote.

Diverse Studien zur Wirkung von Duft erklären Duftmarketing mittlerweile zu einem selbstverständlichen State of the Art modernen Marketings.

Mögliche olfaktorische Wirkungen:

  • Erhöhung der Produktaufmerksamkeit
  • Wecken von Emotionen
  • Wiedererkennung der Marke
  • Erhöhung der Verweildauer
  • Aufhellung der Stimmung
  • Förderung der Konzentration / Beruhigung
  • Intensivierung der Farbgebung / Raumgestaltung
  • Erhöhung der Kommunikation und Kaufbereitschaft

Der Service von et-projekt im Fashion Bereich:

  • In Zusammenarbeit mit et-projekt kann der Kunde einen CI-Duft entwickeln, der auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist.
  • Dem Kunden werden der Duft mit internationaler Akzeptanz und einheitliche Geräte mit Diffusionstechnik für die Store-Beduftung gestellt.

Weiterer Service:

  • Rollout und Funktionsgarantie durch Helpdesk
  • Online-Überwachung aller Geräte in Bezug auf Parametereinstellung, Duftintensität und Funktion weltweit
  • gleiche Luftqualität und Duftintensität an allen Standorten weltweit
  • Füllstandskontrolle und automatische Nachlieferung

Vorteile für den Kunden:

  • Dauerhafte Eliminierung von Geruchsmolekülen direkt in der Raumluft
  • Permanente Luftreinigung ohne Unterbrechung
  • Keine Absorption der Geruchsmoleküle in Möbel, Wände oder Fußböden
  • Biologisches Funktionsprinzip
  • Keine gesundheitlichen Risiken (Einhaltung der VDI 6022)
  • Gleichmäßige gute Raumluftqualität in allen Räumen / Bereichen
  • Effektive Nutzung von psychographischen Wirkungen des Duftanteils (z.B. Reduktion von Ungeduld)
  • Hedonistische Aufwertung der Räumlichkeiten
  • Feste Kosten während der gesamten Betriebszeit
  • Keine zusätzlichen/versteckten Kosten
  • Steigerung der Corporate Identity

IM MITTELPUNKT STEHT DER MENSCH

„Im Wald riecht es nach Bäumen, am Strand nach Meer und in der Bäckerei nach frischen Brötchen. Das ist so wahr wie unvollständig. Heute kann es dank modernen Duftdesigns überall nach allem duften. Oder lieber nicht?”