Corporate Scent in allen Facetten Von der Raumbeduftung am POS bis zum Markenbrand Funktionierende Lösungen für
Duftpräsentation am POS
Unsere bewährten Dufttabs
machen den olfaktorischen Produkt-USP
im Handel erlebbar!
Außergewöhnliche Konzepte mit hochwertigen Wirkdüften Technik und Kompetenz für besondere Anforderungen Duftmarketing Made in Germany Duftentwicklung und professionelles Luftmanagement
für mehr als 700 bekannte Markenkunden
willkommen-bei-theolfactory

Willkommen bei “The Olfactory”

et-projekt AG "The Olfactory“ entwickelt Düfte und Technologien für Marken und Produkte zur professionellen und anwendbaren Kommunikation mit Duft.

 

Das Riechen ist der einzige Sinnesreiz, der direkt mit dem limbischen System des menschlichen Gehirns verknüpft ist. Der Einsatz von Duft in der Markenkommunikation nimmt daher einen psychografischen Einfluss auf das (Kauf)-/Verhalten unserer Kunden. Wo es angenehm riecht, da fühlen wir uns instinktiv wohl, geborgen, gut aufgehoben.
Das wäre schon Grund genug, sich als Unternehmer über das Duftdesign der eigenen Räume Gedanken zu machen. Für den Handel bildet ein eigenes Markenduftkonzept darüber hinaus die Grundlage einer Markenduft gestützten Produkterweiterung z.B. um Parfum, Homefragrance, Kosmetik u.v.m. zur signifikanten Markenverbreitung und Umsatzsteigerung.

 

 

duftmarketing-slider

 

In der heutigen Zeit ist der Bedarf einer Ansprache über alle Sinne größer denn je!

Unsere Duftkompositionen bestehen je nach Zielsetzung, aus 100 % natürlichen Inhaltsstoffen oder reinen Parfumölen. So verbinden wir charakteristische oder auch psychographisch wirksame Eigenschaften natürlicher Düfte mit naturidentischen Kompositionen um unverwechselbare Duftassoziationen zu erschaffen.

Richtig eingesetzt und gut kombiniert, schaffen diese Kompositionen in Wohn-, Arbeits- und Ladenräumen eine unvergleichliche Atmosphäre, die man nie wieder vergisst: Ob entspannend, beruhigend, anregend oder konzentrationsfördernd: Wir haben den passenden Raum-/Duft.

Bei uns erhalten Sie die vollständige Palette an Dienstleistungen, die dazugehören: Wir kreieren Ihr individuelles Marken-Duft-Design und verwirklichen es in Ihren Räumen als integralen Bestandteil Ihrer Markenkommunikation. Dazu gehört auch die Entwicklung Ihres Markenduftes zu einem verkaufsfähigen OEM-Produkt für zusätzliche Umsätze und erweiterte Markenkommunikation.

 


S Oliver Store Dortmund
OEM-Produkte aus der Olfactory

 

POS-Marketing – Wir bringen Ihren Produktduft an den PoS! (MEHR…)
Raumbeduftung – Der richtige Duft im richtigen Raum, erhöht die Wiedererkennung und steigert die Verweildauer und den Umsatz. (MEHR…)
OEM-Produkte – Eigens entwickelte Markenduftprodukte als Umsatzerweiterung und zum Markentransport. (MEHR…)

 

 

produkt-slider

 

„The Olfactory” – Geräte zur Raumbeduftung verfügen über eine gutachterliche Freigabe nach VDI6022 ohne die eine Beduftungsgerät über RLT-Anlagen nicht betrieben werden darf.

Professionelle Raumbeduftung und biologische Luftreinigung stellt eine besondere Herausforderung an die Technologie und höchste Ansprüche an die zu verwendenden Wirkstoffe. et-projekt The Olfactory ist mittlerweile einer der wichtigsten Know-How-Träger im olfaktorischen Bereich. Alle Duftsysteme von et-projekt erfüllen die gesundheitlichen Richtlinien und sind gutachterlich auf die strengen VDI 6022 Hygienestandards geprüft. Sie arbeiten selbsttätig und stellen eine gleichmäßige Verteilung im jeweils gesamten Raum sicher.

Für die unterschiedlichsten baulichen Gegebenheiten bietet et-projekt eine entsprechende Gerätetechnologie. Allen Systemen ist gemeinsam, dass die Wirkstoffe ausschließlich durch Diffusion, also in ihrem molekularen Zustand, in die Raumluft abgegeben werden und somit auch gemäß der aktuellen Studie des Umweltbundesamtes Kontaktallergien ausschließen. (MEHR…)

 

Olfaktor GSM Diffusionsgerät et-projekt "The olfactory"


Invisible GSM Diffusion-Beduftungsgerät et-projekt "The Olfactory"

 

referenzen-slider

 

Seit Unternehmensgründung hat die et-projekt AG mehr als 700 bekannte Marken-Kunden betreut und mehr als 1500 PoS Flächen auf der ganzen Welt ausgestattet!

Et-projekt unterstützt seit ca. 20 Jahren unterschiedliche Unternehmen in verschiedenen Industrien mit professionellen Dienstleistungen und Produkten rund um Duftmarketing und Raumbeduftung.

Darunter zählen Branchen wie der Einzelhandel, Fitness und Wellness, Freizeit und Unterhaltung, Medizin und Pflege, Messen und Events und die Touristik. (MEHR…)

 

 

 

service-slider

24/7 Überwachung Ihrer Beduftungsgeräte Dank ConnectedAir haben Sie bequem Zugriff
über jeden Webbrowser oder Ihr Smartphone

 

Installationen und Betreuung der von uns gelieferten Geräte erfolgt über eigene Techniker. So wird höchster Wert auf technisch einwandfreie Installation gelegt, um einen dauerhaft, störungsfreien Betrieb zu gewährleisten. Diesen überwachen die Servicekollegen aus dem helpdesk-support rund um die Uhr.
Über ConnectedAir sehen wir den Betriebszustand jedes der Geräte, wenn Sie es wollen und kümmern uns persönlich darum!
Seit 10 Jahren betreuen unsere Helpdesk-Mitarbeiter über 1000 Geräte weltweit, in über 40 Ländern – 24 Stunden täglich an 365 Tagen.
Dieser Service ist Bestandteil von ConnectedAir ohne zusätzliche Kosten. 

 

duftmarketing

Duftmarketing

Duftmarketing erweitert die Marken-/ und Produktkommunikation um eine zusätzliche Ebene.

Duftkommunikation

Kunden die sich an Ihre Marke erinnern und länger verweilen. (MEHR…)

Corporate Scent

Wir bringen Ihren Produktduft an den PoS! (MEHR…)

Raumbeduftung

Der richtige Duft im richtigen Raum, erhöht die Wiedererkennung und steigert die Verweildauer und den Umsatz. (MEHR…)

 

In der heutigen Zeit brauchen wir eine Ansprache über alle Sinne mehr denn je. In einem Umfeld massenhafter, oft austauschbarer Produktangebote und zunehmender Markenvielfalt, wird es immer schwieriger, Aufmerksamkeit zu erzielen.
Mit Duftmarketing erweitern Sie Ihre Marketingstrategie mit einer zusätzlichen Kommunikationsebene: Ob am PoS, in der Werbung oder bei der Warenpräsentation – um sich vom Wettbewerb abzuheben oder dem Kunden oder Gast unvergleichliche Eindrücke zu vermitteln, reicht es nicht mehr aus, „nur” visuelle oder auditive Erlebniswelten zu schaffen! (MEHR…)

 

duftkommunikation

Duftkommunikation

Glückliche Kunden die sich an Ihre Marke erinnern und länger verweilen.

Der richtige Duft hat die Fähigkeit, das Verhalten positiv zu beeinflussen und Erinnerungen augenblicklich abzurufen.

In Verbindung mit anderen Marketing-Tools kombiniert, kann er das Markenerlebnis verstärken, die Aufmerksamkeit auf das Produkt lenken und eine dauerhafte Verbindung mit Ihrem Kunden herstellen. Im Ergebnis erhalten Sie kommunikativere Kunden, die sich an Ihre Marke erinnern und länger verweilen.

Im Wesentlichen wird zwischen psychografisch wirksamen und assoziativen Duftnoten unterschieden.

Je nach Zielsetzung bieten wir für den wirkungsvollen und effektiven Einsatz im Duftmarketing das passende Duftprodukt oder entwickeln entsprechend individueller Anforderungen exklusive, neue Duftkompositionen.

In der heutigen Zeit brauchen wir eine Ansprache über alle Sinne mehr denn je. In einem Umfeld massenhafter, oft austauschbarer Produktangebote und zunehmender Markenvielfalt wird es immer schwieriger, Aufmerksamkeit zu erzielen. Aus diesem Grund gewinnt die Ansprache über alle Sinne eine immer größere Bedeutung. Das Riechen ist der einzige Sinnesreiz, der direkt mit dem limbischen System des menschlichen Gehirns verknüpft ist. Das Einsetzen von Duftkommunikation nimmt daher einen psychografischen Einfluss auf das Kaufverhalten des Kunden.
Der Geruch bietet entscheidende Mehrwerte in der Marken- / Produktkommunikation. Die über die Nase aufgenommenen Düfte werden direkt und ungefiltert ins Unterbewusstsein geleitet und entfalten dort ihre unmittelbare Wirkung:

  • Wecken von Emotionen
  • Verstärkung der Wiedererkennung
  • Erhöhung der Produktaufmerksamkeit
  • Verlängerung der Verweildauer
  • Intensivierung der Farbgebung/ Raumgestaltung
  • Steigerung der Kommunikation und Kaufbereitschaft

Der Corporate Scent gewinnt als Bestandteil der Corporate Identity international zunehmend an Bedeutung.

Weiter zum Corporate Scent

duftprodukte

Duftprodukte

Duft: Ein flüchtiger Stoff ­ mit großer Wirkung

 

„Der Geruch ist der einzige Sinn, den ein Mensch nicht ausblenden kann“,
sagt Geschäftsführer von et­projekt AG The Olfactory Peter Hampel.

 

In der heutigen Zeit brauchen wir eine Ansprache über alle Sinne mehr denn je. In einem Umfeld massenhafter, oft austauschbarer Produktangebote und zunehmender Markenvielfalt wird es immer schwieriger Aufmerksamkeit zu erzielen. Aus diesem Grund gewinnt die Ansprache über alle Sinne eine immer größere Bedeutung. Das Riechen ist der einzige Sinnesreiz, der direkt mit dem libischen System des menschlichen Gehirns verknüpft ist.

Das Einsetzen von Duftkommunikation nimmt daher einen psychografischen Einfluss auf das Kaufverhalten des Kunden. Der Geruch bietet entscheidende Mehrwerte in der Marken­ / Produktkommunikation. Die über die Nase aufgenommenen Düfte werden direkt und ungefiltert ins Unterbewusstsein geleitet und entfalten dort ihre unmittelbare Wirkung:

  • ­Wecken von Emotionen
  • ­Verstärkung der Wiedererkennung
  • ­Erhöhung der Produktaufmerksamkeit
  • ­Verlängerung der Verweildauer
  • ­Intensivierung der Farbgebung/ Raumgestaltung
  • ­Steigerung der Kommunikation und Kaufbereitschaft

Der Corporate Scent gewinnt als Bestandteil der Corporate Identity international zunehmend an Bedeutung.

 

Duft und Wirkung

Wir unterscheiden im Wesentlichen zwischen der direkten Wirkung psychografisch wirksamer Düfte (ätherische Öle, die beruhigend, anregend, stimulierend wirken) und dekorationsbegleitenden Duftnoten (naturidentische synthetische Parfüm­öle), die indirekt über geweckte Assoziationen oder Erinnerungen wirken.

Je nach Zielsetzung bieten wir für die wirkungsvolle Raumbeduftung und den effektiven Einsatz im Duftmarketing das passende Duftprodukt oder entwickeln entsprechend individueller Anforderungen exklusive, neue Duftkompositionen.

corporate-scent

Corporate Scent

Seit Unternehmensgründung hat die et-projekt AG mehr als 700 beliebte Marken-Kunden betreut und mehr als 1500 PoS Flächen auf der ganzen Welt ausgestattet!

Warum Systeme aus der “The Olfactory”?

Kompetenz und gebündeltes Knowhow für alle Aspekte eines professionellen Luftmanagements

et-projekt „The Olfactory“ ist ein innovatives Unternehmen für modernes Luftmanagement.

Seit der Unternehmensgründung hat die et-projekt AG mehr als 700 beliebte Marken-Kunden betreut und mehr als 1500 PoS Flächen auf der ganzen Welt ausgestattet. Damit beweist das Unternehmen seine Expertise im Luftmanagement und erfüllt die Erwartungen der Kunden einen Duft zu entwickeln, der erlebbar ist.

Bei allen Konzeptionen ist der Mensch das Maß aller Dinge.

Er soll sich in Arbeitsräumen wohl fühlen, konzentrierter und effizienter arbeiten, Produktinformationen schneller aufnehmen und besser erinnern, Verkaufsflächen erlebnisreicher wahrnehmen, Warenpräsentationen ansprechender empfinden oder in Wartezonen ausgleichende Entspannung finden. Der passende Duft professionell und gesundheitlich unbedenklich eingebracht, kann bei diesen Anforderungen einen wertvollen Beitrag leisten.

Das Ziel aller Produktentwicklung ist es, den höchsten technisch machbaren Kundennutzen zu erzielen.

 

Anwenderfreundliche und sichere Technologie

Der Bereich Technologiesysteme bietet den technischen Rahmen, um die jeweiligen Wirkstoffe

  • wirtschaftlich,
  • gesundheitlich unbedenklich,
  • unter Einhaltung jeglicher Hygienevorschriften (VDI 6022)
  • und authentisch

über mobile und stationäre Systeme in die Luft zu diffundieren. et-­projekt The Olfactory ist mittlerweile einer der wichtigsten Know-­How-­Träger im olfaktorischen Bereich in Europa. Herausragend sind Erfahrung und Kompetenz im Hinblick auf die unterschiedlichsten Aufgabenstellungen im Zusammenspiel zwischen Beduftung, Geruchsbeseitigung, Konzeption, Technologie und Qualitätssicherung bzw. Sicherheit/Gesundheit. Zahlreiche Entwicklungen, Studien und Dienstleistungen in den unterschiedlichsten Bereichen aus Industrie, Handel und Gesellschaft zusammen mit interdisziplinären Kompetenzträgern aus Wissenschaft und Forschung bilden einen großen Wissens­ und Erfahrungsfundus, auch für anspruchsvollste Aufgabenstellungen.

Seit Unternehmensgründung hat et-­projekt zahlreiche kleine und große, kundenindividuelle Projekte realisiert.

75

Projekte Hotelerie 

12

Projekte Einzelhandel 

12

Projekte Wellness

89

Projekte Gastronomie 

 

Professionelles Luftmanagement ist kein Standardprodukt aus dem Regal, sondern ein Zusammenspiel von strategischer Konzeption, zielführender Duftentwicklung und abgestimmter Technologie. Inwieweit ein professionelles Luftmanagement oder Duftmarketing sich für Sie imagefördernd, umsatzsteigernd, kundenbindend auswirken kann, erarbeiten wir gerne gemeinsam mit Ihnen in einem unverbindlichen persönlichen Gespräch. [Kontakt]

 

Funktioniert dauerhaft

Wie wir Duftmarketing am PoS umsetzen

Auch wir können nicht Unmögliches möglich machen – aber eines können wir Ihnen versprechen: Wir bringen Ihren Produktduft an den PoS!

et-projekt hat sich vor Jahren auf die Entwicklung von Duftstoffträgern spezialisiert, die eine gleichmäßige und authentische Wiedergabe von Duftnoten über einen langen Zeitraum  gewährleisten. Neben einer im Handel bewährten Standard-Lösung hat et-projekt die unterschiedlichsten Präsentationslösungen im Zusammenspiel mit Markenkunden und Displayentwicklern realisiert. Ob als aktives Element, Regalstopper oder Give-Away – et-projekt “The Olfactory” hat die Expertise und die Partner um auch kreative Ideen verlässlich und wirkungsvoll zu realisieren.

[Mehr Infos zu den POS-Produkten aus der “The Olfactory”]

 

Weiter zur Raumbeduftung

 

 

warum-unser-system

Warum unser System?

Kompetenz und gebündeltes Knowhow für alle Aspekte eines professionellen Luftmanagements

et-projekt “The Olfactory” ist ein innovatives Unternehmen für modernes Luftmanagement.

Seit der Unternehmensgründung vor 12 Jahren hat die et-projekt AG mehr als 700 beliebte Marken-Kunden betreut und mehr als 1500 PoS Flächen auf der ganzen Welt ausgestattet. Damit beweist das Unternehmen seine Expertise im Luftmanagement und erfüllt die Erwartungen der Kunden einen Duft zu entwickeln, der erlebbar ist.

Bei allen Konzeptionen ist der Mensch das Maß aller Dinge.

Er soll sich in Arbeitsräumen wohl fühlen, konzentrierter und effizienter arbeiten, Produktinformationen schneller aufnehmen und besser erinnern, Verkaufsflächen erlebnisreicher wahrnehmen, Warenpräsentationen ansprechender empfinden oder in Wartezonen ausgleichende Entspannung finden. Ein entsprechender Duft in der Luft kann bei diesen Anforderungen einen wertvollen Beitrag leisten.

Das Ziel aller Produktentwicklung ist es, den höchsten technisch machbaren Kundennutzen zu erzielen.

Inwieweit ein professionelles Luftmanagement oder Duftmarketing sich für Sie imagefördernd, umsatzsteigernd, kundenbindend und kostenreduzierend auswirken kann, erläutern wir gern in einem persönlichen Gespräch.

funktioniert-dauerhaft

Funktioniert dauerhaft

Wie wir Duftmarketing am PoS umsetzen.

Wie wir Duftmarketing am PoS umsetzen

Auch wir können nicht Unmögliches möglich machen – aber eines können wir Ihnen versprechen: Wir bringen Ihren Produktduft an den PoS!

et-projekt hat sich vor Jahren auf die Entwicklung von Duftstoffträgern spezialisiert, die eine gleichmäßige und authentische Wiedergabe von Duftnoten über einen langen Zeitraum, z.B. den gesamten Präsentationszeitraum, gewährleisten. et-projekt verspricht Duftträger, die über einen Zeitraum von neun bis zwölf Monaten dauerhaft funktionieren.


Vor dem eigentlichen Produktionsprozess beginnt eine ausführliche Planungsphase, die mit der Duftträgerentwicklung beginnt und der späteren Präsentations-/Darreichungsform am PoS basiert.

Ob als aktives Element, Regalstopper, Give-Away – die Präsentationsideen werden durch dreidimensionale Zeichnungen begleitet und durch Prototypen abgeschlossen.

In dieser Phase wird auch festgelegt, welche Materialien eingesetzt werden. Durch die Integration von spezialisierten Firmen unter dem Dach von et-projekt können wir Materialien wie Stahl, Holz, Kunststoff und Glas einsetzen.

Die Phase der Konzeption wird unterstützt durch einen Musterbau und auf Wunsch 3D-Zeichnungen, die ein realistisches Bild des zukünftigen Verkaufshelfers wiedergeben.


Welche Werkstoffe eingesetzt werden, wird von Fall zu Fall entschieden – manchmal ist weniger mehr. 

Jahrelange Erfahrung in der Produktion von Duftdisplays garantiert Ihnen nicht nur höchste Qualität, sondern spiegelt sich auch in den Produktionskosten wieder – von denen Sie letztlich profitieren.



Nach der Produktion ist bei uns nicht Schluss: Konfektionierung, Lagerhaltung und Versand gehören für uns selbstverständlich dazu.

 

vom-handel-anerkannt

Vom Handel anerkannt

Anwenderfreundliche und sichere Technologie

Anwenderfreundliche und sichere Technologie

Der Bereich Technologiesysteme bietet den technischen Rahmen, um die jeweiligen Wirkstoffe

● wirtschaftlich,

● gesundheitlich unbedenklich,

● unter Einhaltung jeglicher Hygienevorschriften (VDI 6022)

● und authentisch

über mobile und stationäre Systeme in die Luft zu diffundieren. et-­projekt The Olfactory ist mittlerweile einer der wichtigsten Know-­How-­Träger im olfaktorischen Bereich in Europa. Herausragend sind Erfahrung und Kompetenz im Hinblick auf die unterschiedlichsten Aufgabenstellungen im Zusammenspiel zwischen Beduftung, Geruchsbeseitigung, Konzeption, Technologie und Qualitätssicherung bzw. Sicherheit/Gesundheit. Zahlreiche Entwicklungen, Studien und Dienstleistungen in den unterschiedlichsten Bereichen aus Industrie, Handel und Gesellschaft zusammen mit interdisziplinären Kompetenzträgern aus Wissenschaft und Forschung bilden einen großen Wissens­ und Erfahrungsfundus, auch für anspruchsvollste Aufgabenstellungen.

Seit Unternehmensgründung hat et-­projekt zahlreiche kleine und große, kundenindividuelle Projekte realisiert.

75

Projekte Hotelerie 

12

Projekte Einzelhandel 

12

Projekte Wellness

89

Projekte Gastronomie 

duftmatrix

Duftmatrix

Einleitungstext Kategorie Übersichtsseite Einleitungstext Kategorie Übersichtsseite Einleitungstext Kategorie Übersichtsseite Einleitungstext Kategorie Übersichtsseite
Einleitungstext Kategorie Übersichtsseite Einleitungstext Kategorie Übersichtsseite Einleitungstext Kategorie Übersichtsseite Einleitungstext Kategorie Übersichtsseite

 


Markenduft (CI)

Düfte aus der Olfactory

Der Phantasie sind im Umgang mit Düften kaum Grenzen gesetzt. Neben unzähligen in der Natur vorkommenden Düften, können Erlebniswelten auch mit Hilfe von Duftkompositionen und Phantasiedüften unterstützt werden.

In der firmeneigenen „OlFactory” werden Duftessenzen aus aller Welt verarbeitet und von Fachleuten und Medizinern auf deren Wirkung hin geprüft.

Unsere Parfumeurin entwickelt seit nunmehr als über 15 Jahren Duftkompositionen, die hauptsächlich zur Unternehmens-, Marken- und Produktkommunikation eingesetzt werden.

Mit mehreren hundert Duftkompositionen und unzähligen Einzelessenzen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, um einen unverkennbaren Markenduft zu entwickeln. 

Sie haben auch die Möglichkeit, sich den Duft Ihrer Produkte für den speziellen Einsatz im Duftmarketing (z.B. für einen starken Auftritt am POS) nachbilden zu lassen.

Zunehmender Beliebtheit erfreuen sich individuell entwickelte Duftkreationen zur Stärkung der Corporate Identity. Die Wirkduftkompositionen wirken sich positiv auf die Befindlichkeit der Kunden aus und können damit die Verweildauer im Geschäft positiv beeinflussen.

Die Erweiterung der Corporate Identitiy um den olfaktorischen Sinn nennen wir „Corporate Scent”. Die Entwicklung und Umsetzung eines „Corporate Scent” veranschlagt nur einen Bruchteil der Kosten im Rahmen üblicher Marketing- Budgets.

Wir zeigen Ihnen gerne die Möglichkeiten von Duftmarketing im Rahmen Ihrer Marketingkonzepte auf.

Effektduft

Effekt- und dekorationsbegleitende Düfte wecken die Erinnerungen an bereits bekannte bzw. ‚,erlernte‘’ Düfte und Aromen. Der Mensch verbindet Ereignisse mit dem entsprechenden Duft. 

Durch die Entwicklung neuer Düfte unterstützt man die eigene Markenidentität, sprich der Einfluss über Assoziationen in Bezug auf bereits erlernte Düften ist unumgänglich. 

Desweiteren schafft ein Effektduft eine Kreation neuer Assoziationen.

Duft erweitert Ihre Kommunikation um eine ganze Dimension…

  • schnelle Assoziationen 
  • direkte Wirkung auf Emotionen 
  • erhöht Produktwert 
  • bildet Erinnerungsfaktoren 
  • erhöht Erlebnisfaktor 
  • fördert Erkundungsreiz

Wirkduft

Wirkdüfte bestehen aus ätherischen Ölen und rufen im Menschen psychographische Wirkungsweisen wie Stimulation, Beruhigung oder Konzentrationsförderung hervor. Desweiteren nehmen sie Einfluss auf psychologische Befindlichkeiten mit dem Ziel der Steigerung des Wohlbefindens in Büroräumen, in sozialen Einrichtungen oder der Erhöhung von Verweildauer und Kaufbereitschaft im Handel.

Aber auch das Empfinden von Einrichtungsstil und Farbwirkungen können intensiviert oder beeinflusst werden.

Eine besondere Herausforderung für unsere Parfumeure ist das Zusammenspiel der Wirkdüfte mit den Aufgabenstellungen für erfolgreiche Raumdüfte.

Denn wie beim Einsatz im Duftmarketing legen wir großen Wert auf die Qualität unserer Duftkompositionen aus reinen ätherischen Duftölen.

 

duftmatrix-slider

raumbeduftung

Raumbeduftung

Der richtige Duft im richtigen Raum, erhöht die Wiedererkennung und steigert die Verweildauer und den Umsatz

Labor

Jeder Geruch ein neues Projekt

Die Vielfalt an Möglichkeiten für individuelle Duftkompositionen reichen von frischen Brötchen über einen herben Lederduft bis hin zu einem frühlingshaften Blumengeruch. Bei der Entwicklung des Corporate Scents sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Im et-projekt Labor wird daher für jede neue Anforderung eine individuelle Duftkomposition entwickelt, um das richtige Zusammenspiel der wirksamsten Komponenten für den jeweiligen Wunschduft auszuloten. In einem Zusammenspiel aus den Vorstellungen des Kundens gekoppelt mit der Expertise von et-projekt AG “The Olfactory” wird ein unverkennbarer Markenduft entwickelt, der auf die Corporate Identity Ihres Unternehmens zugeschnitten ist. Dank eines Labors mit einer ausgeklügelten Infrastruktur kann et-projekt in kürzester Zeit jeder Anforderung in jeder Hinsicht gerecht werden. Das Labor ist mit den modernsten Mitteln ausgestattet, dadurch kann das Kreieren eines Duftes exklusiv für Ihren Gebrauch entwickelt werden. Im et-projekt Labor entstehen für jede Zielsetzung Duftkompositionen mit psychografischer und assoziativer Wirkung mit Komponenten aus eigenem Anbau.

 

Entwicklung / Individueller Duft

Wie Düfte entwickelt werden

Während beim Duftmarketing die Produktaufmerksamkeit im Fokus steht, geht es in der Raumbeduftung hauptsächlich um die Steigerung psychographischer Werte. Hierbei ist die Intensität deutlich niedriger angesetzt, als beim Einsatz gelernter Produktdüfte. Zielsetzungen hier sind Werte, die nur durch naturbelassene ätherische Duftöle erreicht werden können wie z.B.

  • Entspannung für Körper und Geist
  • Konzentrationsförderung
  • Förderung der Phantasie

Mit dem Ziel der Steigerung des Wohlbefindens in Büroräumen oder sozialen Einrichtungen oder der Erhöhung von Verweildauer und Kaufbereitschaft im Handel. Aber auch das Empfinden von Einrichtungsstil und Farbwirkungen können intensiviert oder beeinflusst werden. Eine besondere Herausforderung für unsere Parfumeure ist das Zusammenspiel der Wirkdüfte mit den Aufgabenstellungen für erfolgreiche Raumdüfte. Denn wie beim Einsatz im Duftmarketing legen wir großen Wert auf die Qualität unserer Duftkompositionen aus reinen ätherischen Duftölen.

Die Auswahl des richtigen Duftes

Die richtige Duftnote ist der Schlüssel zum Erfolg. Möglichst viele Menschen müssen sie als positiv empfinden. Traditionell haben sich in unseren Breiten bestimmte Duftrichtungen bewährt, die zu einer jeweils individuellen Komposition kreiert, mit hoher Akzeptanz fast in allen Bereichen eingesetzt werden kann.z.B. Lemon, Citrus, Orange, Lavendel, Tanne, Rose und andere fleurale Düfte. Jede unserer Duftkompositionen enthält den richtigen Anteil von Aromen und jedes unserer Geräte die passende Technologie, um entsprechend Ihren Zielsetzungen nach psychografischen Wirkungen, Farbassoziationen oder Erinnerungswirkungen professionell und kontrolliert in die Umgebungsluft zu diffundieren.

 

Überwachung (Help-Desk) + Rollout

Luftreinigung – die richtige Technologie für Ihren Bedarf

Alle et-projekt Systeme sind optional mit Telemetrieüberwachung auszurüsten und werden 24h durch unseren HelpDesk überwacht.
Das Einbringungsverfahren ist entscheidend bei der Raumluftaufbereitung für die unbedenkliche Nutzung für Mensch und Tier.
Darüber hinaus spielen Fragen wie

  • Wirtschaftlichkeit (Wirkstoffverbrauch)
  • Flexibilität (Kombination mit Geruchsvernichter oder Luftentkeimung)
  • Qualitäts- und Gesundheitsaspekte

eine große Rolle. Et-projekt „The Olfactory” hat für die verschiedensten Einsatzgebiete ausgereifte und auf die jeweiligen Wirkstoffe optimal abgestimmte

Geräte und Systeme entwickelt.Sogar per iPhone sind die Geräte per Telemetrie-Überwachung kontrollierbar. Alle Systeme für die Anwendung in Innenräumen basieren auf dem Prinzip der Diffusion und erfüllen die strengen Hygienevorschriften nach VDI6022. Die Systeme sind für den professionellen Langzeiteinsatz gebaut und sind wartungsarm. Eine Vielzahl von Sensoren* überwacht die gleichmäßige Intensität, den geringst möglichen Verbrauch, sowie den Betriebsstatus. Ein integriertes Telemetriemodul informiert Sie stetig über alle wichtigen Funktionen des Systems und stellt eine professionelle Anwendung sicher.Die hier gezeigten Systeme sind Basiskomponenten. Für spezielle Anwendungen oder Raumluftvolumen produzieren wir entsprechende „Customersysteme”. *Serienmäßig in Produktserie Olfaktor

 

Ladenfläche

Wirkungsvolle Raumluftverbesserung

Die Idee, Räume gezielt nach etwas duften zu lassen, ist keine Erfindung unserer Zeit. Schon in vielen alten Kulturen wurden Düfte eingesetzt, um öffentliche Räume olfaktorisch aufzuwerten.
Neu ist die ausgefeilte Raumbeduftung als kommerzielle Nutzung von Düften für verschiedenste Zielsetzungen:

  • Erhöhung der Produktaufmerksamkeit
  • Wecken von Emotionen
  • Wiedererkennung
  • Erhöhung der Verweildauer
  • Aufhellung der Stimmung
  • Förderung der Konzentration / Beruhigung
  • Intensivierung der Farbgebung / Raumgestaltung
  • Erhöhung der Kommunikation und Kaufbereitschaft

Im Trend liegt die olfaktorische Verwöhnung allemal, denn in der modernen Welt nimmt der Anteil der Versorgungseinkäufe ab, Erlebniseinkäufe dagegen werden immer beliebter.
et-projekt „The Olfactory” entwickelt und produziert Produkte und Systeme zur authentischen Wiedergabe von Düften nach dem gesundheitlich unbedenklichen Diffusionsverfahren.

labor

Labor

Ort der Entstehung Ihres Corporate Scents

Jeder Geruch ein neues Projekt

 

Die Vielfalt an Möglichkeiten für individuelle Duftkompositionen reichen von frischen Brötchen über einen herben Lederduft bis hin zu einem frühlingshaften Blumengeruch. Bei der Entwicklung des Corporate Scents sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Im et-projekt Labor wird daher für jede neue Anforderung eine individuelle Duftkomposition entwickelt, um das richtige Zusammenspiel der wirksamsten Komponenten für den jeweiligen Wunschduft auszuloten. In einem Zusammenspiel aus den Vorstellungen des Kundens gekoppelt mit der Expertise von et-projekt AG wird ein unverkennbarer Markenduft entwickelt, der auf die Corporate Identity Ihres Unternehmens zugeschnitten ist. Dank eines Labors mit einer ausgeklügelten Infrastruktur kann et-projekt in kürzester Zeit jeder Anforderung in jeder Hinsicht gerecht werden. Das Labor ist mit den modernsten Mitteln ausgestattet, dadurch kann das Kreieren eines Duftes exklusiv für Ihren Gebrauch entwickelt werden.

Im et-projekt Labor entstehen für jede Zielsetzung Duftkompositionen mit psychografischer und assoziativer Wirkung mit Komponenten aus eigenem Anbau.

entwicklung-individueller-duft

Entwicklung / Individueller Duft

Wie Düfte entwickelt werden

 

Während beim Duftmarketing die Produktaufmerksamkeit im Fokus steht, geht es in der Raumbeduftung hauptsächlich um die Steigerung psychographischer Werte. Hierbei ist die Intensität deutlich niedriger angesetzt als beim Einsatz gelernter Produktdüfte.

Zielsetzungen hier sind Werte, die nur durch naturbelassene ätherische Duftöle erreicht werden können wie z.B.

  • Entspannung für Körper und Geist
  • Konzentrationsförderung
  • Förderung der Phantasie

Mit dem Ziel der Steigerung des Wohlbefindens in Büroräumen oder sozialen Einrichtungen oder der Erhöhung von Verweildauer und Kaufbereitschaft im Handel.

Aber auch das Empfinden von Einrichtungsstil und Farbwirkungen können intensiviert oder beeinflusst werden.

Eine besondere Herausforderung für unsere Parfumeure ist das Zusammenspiel der Wirkdüfte mit den Aufgabenstellungen für erfolgreiche Raumdüfte.

Denn wie beim Einsatz im Duftmarketing legen wir großen Wert auf die Qualität unserer Duftkompositionen aus reinen ätherischen Duftölen.

 

Die Auswahl des richtigen Duftes

 

Die richtige Duftnote ist der Schlüssel zum Erfolg. Möglichst viele Menschen müssen sie als positiv empfinden. Traditionell haben sich in unseren Breiten bestimmte Duftrichtungen bewährt, die zu einer jeweils individuellen Komposition kreiert, mit hoher Akzeptanz fast in allen Bereichen eingesetzt werden kann.

z.B. Lemon, Citrus, Orange, Lavendel, Tanne, Rose und andere fleurale Düfte

Jede unserer Duftkompositionen enthält den richtigen Anteil von Aromen und jedes unserer Geräte die passende Technologie, um entsprechend Ihren Zielsetzungen nach psychografischen Wirkungen, Farbassoziationen oder Erinnerungswirkungen professionell und kontrolliert in die Umgebungsluft zu diffundieren.

ueberwachung-help-desk-rollout

Überwachung (Help-Desk) & Rollout

Luftreinigung – die richtige Technologie für Ihren Bedarf

Alle et-projekt Systeme sind optional mit Telemetrieüberwachung auszurüsten und werden 24h durch unseren HelpDesk überwacht.
Das Einbringungsverfahren ist entscheidend bei der Raumluftaufbereitung für die unbedenkliche Nutzung für Mensch und Tier.
Darüber hinaus spielen Fragen wie

• Wirtschaftlichkeit (Wirkstoffverbrauch)
• Flexibilität (Kombination mit Geruchsvernichter oder Luftentkeimung)
• Qualitäts- und Gesundheitsaspekte

eine große Rolle. et-projekt „The Olfactory” hat für die verschiedensten Einsatzgebiete ausgereifte und auf die jeweiligen Wirkstoffe optimal abgestimmte Geräte und Systeme entwickelt.

Sogar per iPhone sind die Geräte per Telemetrie-Überwachung kontrollierbar. Alle Systeme für die Anwendung in Innenräumen basieren auf dem Prinzip der Diffusion und erfüllen die strengen Hygienevorschriften nach VDI6022.

Die Systeme sind für den professionellen Langzeiteinsatz gebaut und sind wartungsarm. Eine Vielzahl von Sensoren* überwacht die gleichmäßige Intensität, den geringst möglichen Verbrauch sowie den Betriebsstatus.

Ein integriertes Telemetriemodul informiert Sie stetig über alle wichtigen Funktionen des Systems und stellt eine professionelle Anwendung sicher.

Die hier gezeigten Systeme sind Basiskomponenten. Für spezielle Anwendungen oder Raumluftvolumen produzieren wir entsprechende „Customersysteme”.

*Serienmäßig in Produktserie Olfaktor

ladenflaeche

Ladenfläche

Kommerzieller Nutzen durch wirkungsvolle Beduftung

Wirkungsvolle Raumluftverbesserung

Die Idee, Räume gezielt nach etwas duften zu lassen, ist keine Erfindung unserer Zeit. Schon in vielen alten Kulturen wurden Düfte eingesetzt, um öffentliche Räume olfaktorisch aufzuwerten.
Neu ist die ausgefeilte Raumbeduftung als kommerzielle Nutzung von Düften für verschiedenste Zielsetzungen:

• Erhöhung der Produktaufmerksamkeit
• Wecken von Emotionen
• Wiedererkennung
• Erhöhung der Verweildauer
• Aufhellung der Stimmung
• Förderung der Konzentration / Beruhigung
• Intensivierung der Farbgebung / Raumgestaltung
• Erhöhung der Kommunikation und Kaufbereitschaft

Im Trend liegt die olfaktorische Verwöhnung allemal, denn in der modernen Welt nimmt der Anteil der Versorgungseinkäufe ab, Erlebniseinkäufe dagegen werden immer beliebter.
et-projekt „The Olfactory” entwickelt und produziert Produkte und Systeme zur authentischen Wiedergabe von Düften nach dem gesundheitlich unbedenklichen Diffusionsverfahren.

prozess-der-entstehung

Prozess der Entstehung

Einleitungstext Kategorie Übersichtsseite Einleitungstext Kategorie Übersichtsseite Einleitungstext Kategorie Übersichtsseite Einleitungstext Kategorie Übersichtsseite
Einleitungstext Kategorie Übersichtsseite Einleitungstext Kategorie Übersichtsseite Einleitungstext Kategorie Übersichtsseite Einleitungstext Kategorie Übersichtsseite


##PH-START##

sdölfmsdömgdsfl

##PH-END##

Duftauswahl / Komposition


Rollout 


Testimonial 

 

duftauswahl-komposition

Duftauswahl / Komposition

rollout

Rollout

case-studies-kontakt

Case Studies + Kontakt

testimonial

Testimonial

entstehung-slider
Oops...
Slider with alias entstehung not found.

IM MITTELPUNKT STEHT DER MENSCH

„Im Wald riecht es nach Bäumen, am Strand nach Meer und in der Bäckerei nach frischen Brötchen. Das ist so wahr wie unvollständig. Heute kann es dank modernen Duftdesigns überall nach allem duften. Oder lieber nicht?”

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.